Ernährung mit Zukunft

Christoph, 20 Jahre, Wien.Christophs Projekt umfasst die Organisation und Veranstaltung eines Infotages zum Thema Ernährungsweise, Fleischkonsum und Umwelt für 70-100 Personen. Am Infotag werden zwei Experten, ein Lebensmittelwissenschaflter sowie Geophysiker und ein Ernährungsökologie ihre Expertise zum Thema einbringen, mit anschließender Diskussion- und Fragerunde. Außerdem wird es eine Filmvorführung der Umweltschutzdokumentation "Cowspiracy - The Sustainability Secret", Infostände von NGOs zur Informationseinholung und eine nachhaltige, biologische sowie pflanzliche Speise zum Essen geben.

Das Projekt ist super gelaufen. Von der Vorbereitung bis zur Umsetzung hat im Großen und Ganzen alles gepasst. Die Projektvorbereitung war relativ einfach, bis auf die Bewerbung und das Kochen. Was mir bewusst geworden ist, ist dass das Mobilisieren von Menschen zu einer Veranstaltung zu kommen, viel schwiriger ist als angenommen, und obwohl ich fande, dass es relativ gut beworben war, nur halb so viele gekommen sind wie erhofft. Außerdem ist mir klar geworden, dass ich mehr Zeit für bestimmte Sachen einplanen sollte, wie zum Beispiel das Kochen. Ich bin mit dem Infotag im Allgemeinen sehr zufrieden, da es den Leuten sehr gefallen hat.