Treffen zum Thema demokratische Schulen/ Bildung

Tim, 23 Jahre, Wien.Tim möchte ein Treffen zum Thema demokratische Schulen organisieren. Es geht dabei um Schulen, in den Kinder und Jugendliche selbst bestimmen können, was sie lernen und wie, wann und mit wem. Es gibt solche Schulen und Bildungsansätze an diversen Plätzen international. Seine Absicht ist SchulabsolventInnen, die sich für das Thema interessieren und jüngere Studierende zu dem Thema zu vernetzen zum gegenseitigen auszutauschen.

Unser Projekt waren Treffen zum Thema demokratische Bildung und demokratische Schulen, die in Wien stattgefunden haben. Dabei haben wir uns mit bestehenden Initativen, Ansätzen und Strukturen der demokratischen Bildung (z.B. EUDEC) beschäftigt. Für uns ca. 25 Personen, die sich an den Treffen beteiligt haben, war aber die eigene Ausbildung/ Studium als Gesprächsstoff genauso wichtig: Wie ist es möglich in unserem Schulsystem/ Studium frei zu lernen? Wozu lerne ich? Wie lässt sich unsere Bildungsystem verändern?