Von Süßem, Schuhen und Alternativen

Lena, 19 Jahre, Vorarlberg.Lena und Nina werden Workshops zu Schuhen und Gummibärchen für OberstufenschülerInnen (16-18 J.) in Innsbruck abhalten. Die Themen werden eine Schulstunde lang bearbeitet.Thema Schuhe:- Zahlen und Fakten Bingo (Verkauf, Prodkution, Lohn). Thema Gummibärchen:- Im Spiel "1, 2 oder 3" werden Fakten und Unterschiede der Gummibärchen dargestellt- Es gibt Stationen mit unterschiedlichen Gummibärchen (vegan, koscher, halal, bio, fairtrade, normal und selbstgemacht).

An vier Tagen im Zeitraum vom 9.5. bis 18.5. haben wir fünf Workshops in Hall in Tirol und Innsbruck abgehalten (zwei Workshops zum Thema Schuhe und drei Workshops zum Thema Gummibärchen). Insgesamt haben wir 70 Schülerinnen und Schüler von Schuhen, deren Herstellung, Reparatur, und Nachhaltigkeit und von Gummibärchen, deren Inhaltsstoffe, Geschmacksrichtungen und unterschiedliche Formen der Gelatine, erzählt. Zudem wurden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert aktiv mit zu diskutieren, Texte auszuarbeiten oder Gummibärchen zu kosten.Wir hatten viel Spaß, freuten uns über die tolle Zusammenarbeit und hoffen wir konnten einiges weitergeben.