Bee Aware

Tamara, 23 Jahre, Burgenland.Tamara entwickelt mit ihrem Team ein kostenloses Brettspiel über Wildbienen. Sie werden ein Do-It-Yourself Brettspiel entwickeln, bei dem man gemeinsam gegen das Spiel antritt. Das Kooperationsspiel wird, wenn es fertig gestellt ist, als gratis Download zur Verfügung gestellt. Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass die Wildbienen vielfältigen Bedrohungen ausgesetzt sind (z.B.: Bodenversiegelung, Spritzmittel, Verlust naturnaher Lebensräume und vielen anderen). Diese negativen Effekte, sowie auch mögliche positive Ereignisse/Maßnahmen werden sie über Aktionskarten in das Spiel einbauen und dadurch für das Leben der Wildbiene und deren Schutz Bewusstsein schaffen.

Das “Bee Aware” DIY Brettspiel wurde entwickelt, um spielerisch auf Probleme beim Artenschutz für Wildbienen aufmerksam zu machen. Das Spiel wurde im Rahmen eines Spieleevents (PlayVienna) im Museumsquartier in Wien vorgestellt. Im Laufe dieses Projektes konnten 20 Personen ihre Wildbienen vor allen Umweltgefahren retten und Nektar, bis zum nahenden Winter, sammeln. Damit auch wirklich jeder in den Spielgenuss von „Bee Aware“ kommen konnte, stand es auf Plattformen, wie Facebook, gratis als Download zur Verfügung.